3 Bilder

eBay Kleinanzeigen – Besser verkaufen | Teil 3: Die Bilder

Kein Bild ist keine Option. Das muss sich jeder Verkäufer eingestehen. Willst du deine Ware loswerden, sind Bilder essentiell. Wer kein Bild einstellt hat verloren, auch derjenige, der im Beschreibungstext darauf hindeutet, Bilder „nachreichen“ zu wollen. Die Mehrheit ist nun einmal visuell geprägt und das können wir nicht abstreiten: Schönes schauen wir gerne an.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Licht an! Am besten noch die richtige Tageszeit abwarten und los gehts. Geeignete Bilder anzufertigen kann manchmal etwas Zeit in Anspruch nehmen: Aber es lohnt sich! Wie oft hört man doch von Freunden und Verwandten, dass diese etwas bei ebay Kleinanzeigen besser wiederverkauft hätten, nur weil Sie ordentliche Bilder angefertigt haben.

Sauberkeit ist das A und O. Ein dreckiges Auto richtig in Szene zu setzen wird sehr schwierig oder ein Handy abzulichten, wo mehr Fingerabdrücke als Bildschirm zu sehen sind. Solange nichts Immaterielles oder digitale Güter verkauft werden, sollte auf die Sauberkeit geachtet werden.

Nimm dir also Zeit und stell dir beim Fotografieren immer die Frage: Welches Motiv oder welche Informationen sind für den Käufer wichtig? Welcher Blickwinkel rückt den Gegenstand ins richtige Licht? Sei aber auch ehrlich und fotografiere die Mängel soweit möglich.

Hinweis: Fertige eigene Bilder an und verzichte darauf, Bilder vom Hersteller zu beziehen. Oftmals sind diese nämlich rechtlich geschützt und dürfen nicht einfach in der eigenen Anzeige verwendet werden (siehe Artikel 4: Rechtssicherheit).

Bilder bearbeiten

ebay Kleinanzeigen bietet selbst ein einfaches Werkzeug, um Bilder zu drehen oder zurecht zu schneiden. Um Bilder zu bearbeiten muss du entweder eine neue Anzeige aufgeben oder eine bereits vorhandene bearbeiten.

Klicke auf einen der beiden Buttons (siehe Bild unten: Bild bearbeiten Buttons), um in den Bearbeitungsmodus zu gelangen.Bild bearbeiten Buttons

Bild bearbeiten Buttons

Über die drei markierten Schaltflächen kannst du das Bild links oder rechts drehen oder zuschneiden (siehe Bild unten: Bild bearbeiten).Bild bearbeiten

Bild bearbeiten

Das Galeriebild

Es ist das wichtigste Element neben dem Titel und den ersten 90 Zeichen der Beschreibung! Wer sich bei dem Galeriebild keine Mühe gibt, verringert seine Chance auf einen erfolgreichen Verkauf enorm. Stell dir selbst die Frage: Würde ich auf diesen Artikel klicken, wenn ich dieses Bild sehe?

Im Folgenden ein paar Anregungen:


Monderde

Monderde

Gibts hier Monderde? Oder was soll das sein? (Wichtig: Hier geht es um den ersten Blick!)

Besser: Bild drehen und die Perspektive ändern. Etwas weiter herauszoomen, bzw. den „Mutterboden“ als „Erdhaufen“ fotografieren.


Bitte drehen!

Bitte drehen!Bitte drehen!

Bitte drehen!

Ganz wichtiger Hinweis: Achte auf die richtige Orientierung! Die Galeriebilder von ebay Kleinanzeigen sind horizontal ausgerichtet = mehr breit als hoch. Halte deine Kamera oder Smartphone also quer, wenn du fotografierst.

Besser: Einfach nur drehen bzw. „quer“ fotografieren!


Blackbox

Blackbox

Gibts hier eine Blackbox? Erst wenn man den Titel liest, wird klar, was das sein könnte.

Besser: Höhere Auflösung wählen und das Etui ggf. von schräg oben fotografieren, sodass auch die Funktionsweise sofort ersichtlich wird.


Super Galeriebild

Super Galeriebild

Zur Abwechslung ein gelungenes Galeriebild. Es ist sofort zu erkennen, worum es geht.


Super

Super

Netter Hintergrund und vor allem: Das Auto wurde schön in Szene gesetzt. Das macht Lust auf mehr 😉


Schwer zu erkennen

Schwer zu erkennen

Es geht vielleicht um ein Apple Gerät. Der Hintergrund ist zu verwirrend, es treten zu viele Spiegelungen auf.

Besser: Einen neutralen und am besten einheitlichen Hintergrund wählen.


Auswertung

Ein gelungenes Galeriebild sollte:

  • klar und deutlich zu erkennen sein
  • auf einem einheitlichen Hintergrund fotografiert werden oder „schön“ in Szene gesetzt werden
  • richtig gedreht sein!

Ein Marketingbild?

Bilder haben eine sehr große Wirkung! Ist es nicht so, dass man zuerst die Bilder anschaut, und sich dann den Text durchliest? Nicht umsonst gibt es den Spruch „Bilder sagen mehr als tausend Worte!“ Warum also nicht ein Bild erstellen, welches kurz zusammengefasst wichtige und relevante Informationen aus der Beschreibung enthält oder einfach nur Werbung für den eigenen Kanal bei ebay Kleinanzeigen macht?

Marketingbilder zu erstellen geht ganz einfach und kostenlos mit PowerPoint online. Voraussetzung ist natürlich ein kostenloses Microsoft Konto. Eine Folie kann nach Bearbeitung sehr einfach als Bild exportiert werden. Die Beispielbilder (siehe unten: Beispiele Marketingbilder) wurden z.B. mit PowerPoint online erstellt.

Für gewerbetreibende (auch ohne PRO-Account bei ebay-Kleinanzeigen) ist zu empfehlen, ein Bild mit Logo + Slogan + Internetadresse und ggf. Telefonnummer zu erstellen und in die Bilder mit „untermischen“.

Ein weiteres Beispiel ist ein Bild mit einem Vertrauensbeweis (siehe Teil 2: Die Beschreibung). Am besten als letztes Bild positionieren.

Egal ob du Händler oder Privatperson bist, versuche deine Käufer davon zu überzeugen, dir zu folgen. Das wird sich früher oder später definitiv auszahlen! Mehr dazu in Teil 5: Strategien.

Beispiel

Als ich vor ein paar Jahren einen Lego-Kanal bei ebay Kleinanzeigen betrieb, habe ich mir folgende Marketingbilder erstellt (3 Beispiele im Bild):Beispiele Marketingbilder

Beispiele Marketingbilder

Das kann bestimmt noch optimiert werden, hat aber eine große Wirkung erzielen können. Innerhalb von einem halben Jahr haben über 100 Abonnenten meinen Kanal abonniert.

Fazit

Keine ordentliche Kamera / Smartphone zur Hand? Dann leih dir eine aus! Setz das Bild richtig in Szene. Nimm dir Zeit, achte auf den Hintergrund und auf die richtige Beleuchtung oder Tageszeit. Denk immer an den Spruch „Bilder sagen mehr als tausend Worte“. Nimm dir lieber etwas mehr Zeit, Bilder für deine Anzeige anzufertigen. Es lohnt sich!

Ideen, Feedback oder Anregungen zum Thema gerne in die Kommentare!

Update:

Die ebay Kleinanzeigen – Besser verkaufen Reihe im Überblick

Dieser Beitrag ist Teil einer fünf teiligen Serie „Besser verkaufen“.

Inhaltsverzeichnis:

Richard
Hi, ich bin Richard! Diesen Ratgeber habe ich ins Leben gerufen, um Dir in allen wichtigen Themen rund um eBay Kleinanzeigen Tipps und Tricks an die Hand zu geben. Du hast Fragen oder Anregungen? Findest keine Lösung für ein spezielles Thema rund um Kleinanzeigen oder speziell eBay Kleinanzeigen? Dann schau gerne in unserer Community vorbei oder hinterlasse direkt hier einen Kommentar.