5 Strategien

eBay Kleinanzeigen – Besser verkaufen | Teil 5: Strategien

ebay Kleinanzeigen Marketing? ebay Kleinanzeigen optimieren? Mit etwas Geschick kann man bei ebay Kleinanzeigen tatsächlich besser verkaufen. Das bedeutet für den Anfang zumeist etwas mehr Arbeit, zahlt sich im Verlauf aber definitiv aus. In diesem Artikel werden verschiedene Strategien beleuchtet und wie diese ganz praktisch eingesetzt werden können.

Strategie 1: „Follower“ sammeln

In dieser Strategie geht es darum, ein bisschen wie bei Instagram oder Youtube, so viele Besucher wie möglich dazu zu bewegen, den Artikel auf die Merkliste zu setzen und am besten noch den eigenen Kanal bei ebay-Kleinanzeigen zu abonnieren (siehe Bild unten: Darauf sollte hingewiesen werden!)Darauf sollte hingewiesen werden!

Darauf sollte hingewiesen werden!

Die Strategie ist folgende: Wenn der Preis oder die Beschreibung angepasst werden, geht eine Mitteilung und eine E-Mail an all diejenigen raus, die den Artikel auf der Merkliste haben (siehe Bild unten: Information zur Preissenkung per E-Mail). Wird ein neuer Artikel eingestellt, bekommen zudem alle „Follower“ eine Meldung und eine E-Mail über diese neue Inserierung. Je mehr potenzielle Käufer folgen, desto besser und höher die Verkaufschancen.Information zur Preissenkung per E-Mail

Information zur Preissenkung per E-Mail

Um Follower zu sammeln sollte:

Diese Strategie zielt darauf ab, so viel Vertrauen wie nur möglich aufzubauen aber natürlich und vor allem auch die Reichweite zu erhöhen. Da ebay Kleinanzeigen diese Funktionen nicht so sehr hervorhebt, muss man sie eben selbst promoten.

Übrigens: Wer die Follower genau sind, verrät ebay Kleinanzeigen leider nicht. Es gibt also derzeit keine Möglichkeit herauszufinden, wer folgt oder wer genau sich die Anzeige auf die Merkliste gesetzt hat.

Anzeigen weiter verwenden (für Händler)

Als ich gebrauchtes Lego bei ebay Kleinanzeigen verkaufte, habe ich Anzeigen tw. wiederverwendet. Das heißt, die Anzeige wurde im Verlauf der Zeit beibehalten und nicht nach erfolgreichem Verkauf gelöscht. Im Prinzip wurde nur der Inhalt ausgetauscht.

Das hat vor allem dann Sinn gemacht, wenn Mehrere diese Anzeige auf der Merkliste hatten und der Inhalt sich nicht stark verändert hat. Da es immer etwas mit Lego war, habe ich die Abonnenten des Artikels also nicht verschreckt. Das sollte man natürlich immer im Auge behalten: Der Inhalt muss immer einem bestimmten Kontext folgen. Der Vorteil der Strategie ist folgender: Ich zielte fast nur auf die Abonnenten des Artikels ab. Denn immer wenn ich den Inhalt ausgetauscht habe (Titel, Bilder oder Beschreibung geändert) bekamen diese eine Benachrichtigung und wurden so über diese Änderung in Kenntnis gesetzt.

Man kann auch soweit gehen, dass man diese Anzeige als etwas exklusives anpreist. Vor allem wenn man als Händler eine bestimmte Charge loswerden will, kann man damit die Follower der Anzeige „catchen“. Ganz praktisch wäre das z.B. wie folgt: Die erste Version der Anzeige beinhaltet vor allem den Aufruf dafür, die Anzeige auf die Merkliste zu setzen und natürlich ein Produkt. Ist das Produkt verkauft bzw. der Lagerbestand aufgebraucht, dann wird dieselbe Anzeige weiter verwendet und Version 2 kreiert.

Wer den Wert von Followern entdeckt hat, kann hier ein immenses Potenzial ausschöpfen. Eine einzelne Anzeige kann etwas sehr Wertvolles sein, vor allem wenn diese viele Follower hat!

Strategie 2: Mit Vorlagen arbeiten

Eine Vorlage, welche den Vertrauenstext, den Haftungsausschluss und das Marketingbild beinhaltet, kann enorm viel Zeit und Nerven sparen. Denn so muss bei jeder neuen Anzeige einfach nur die gewünschte Vorlage geladen werden wodurch die Konzentration beim Wesentlichen bleibt: Dem Angebot selbst! Wer immer wieder viel inseriert, kann hier sehr viel Arbeit und Zeit sparen. Und man muss nicht an alles denken.

Einmal die Vorlage zusammengestellt, kann diese beliebig oft wiederverwendet werden.

Vor allem für diejenigen zu empfehlen, die immer wieder Gleiches inserieren oder immer wieder gleiche Bilder und Texte verwenden oder einfach nur Zeit sparen wollen!

Vorlagen können ganz einfach mit dem Kleinanzeigen-Enhanced Tool ab der Premium Version verwaltet werden. Mehr Informationen dazu in den Features.

Strategie 3: Löschen und neu inserieren

Der Wunsch, ganz „Vorn“ mit dabei zu sein, ist bei vielen Verkäufern groß. Vergleichen kann man das vl. auch mit Google: Wer schaut schon auf Seite 2? Sind es nicht die ersten Suchergebnisse, die relevant sind?

Löschen und neu inserieren wird oft thematisiert oder nachgefragt und der Wunsch nach einer Automation für „Löschen“ und danach direkt wieder „inserieren“ gibt es nicht und sollte es von externen Toolanbietern auch nicht geben. Eine Klage seitens ebay Kleinanzeigen wäre vorprogrammiert. So gibt es diese Funktion auch nicht von Kleinanzeigen-Enhanced.

Die Problematik, die beim Löschen entsteht ist diese, dass dann all diejenigen verloren gehen, die den Artikel auf der Merkliste hatten. Wenn man dies in Kauf nehmen will, kann man sich für diese Strategie entscheiden. Richtig eingesetzt bietet diese eine höhere Verkaufswahrscheinlichkeit, denn man ist ja nun „Vorn“ mit dabei. Das Kleinanzeigen-Enhanced Plugin unterstützt diese Strategie durch das einfache inserieren von Vorlagen mit nur einem Klick. Auch mehrere Vorlagen können gleichzeitig inseriert werden.

Strategie 4: Den richtigen Wochentag und die richtige Tageszeit abpassen

Eher als Tipp zu verstehen. Die deutsche „Rush Hour“ (dt. Hauptverkehrszeit) ist nach Tageszeit zwischen 16 -22 Uhr (im Jahr 2020). Diese Statistik kommt vom Hauptverkehrsknotenpunkt in Frankfurt.Hauptverkehr nach Tageszeit

Hauptverkehr nach Tageszeit

Das heißt, die beste Zeit um generell eine Anzeige aufzugeben ist zwischen 16 und 22 Uhr. Wer noch mehr Besucher auf einmal erreichen möchte, sollte die Anzeige am Freitag, Samstag oder Sonntag schalten.

Strategie 5: Den richtigen Ort wählen

Wer irgendwo auf dem Dorf wohnt, in welchem mehr Kühe als Menschen wohnen, der darf sich nicht wundern, wenn die Ware niemand findet. Wichtig vorab: Einen Ort anzugeben, der nicht mit dem Standort des Artikels übereinstimmt, sieht ebay Kleinanzeigen nicht gern, ebenso das Aufgeben von Anzeigen in mehreren Städten von einem Account aus (Ausnahme: ebay Kleinanzeigen wird nachgewiesen, dass man an den Standorten Zweigniederlassungen hat).

Zum Dorf zurück: Wer in der Nähe eine größere Stadt hat, sollte dort inserieren. Allerdings muss man sich dann auch darauf einstellen, die Übergabe des Artikels dort durchzuführen.

Der Vorteil: Eine größere Reichweite = ein schnellerer Verkauf (möglich).

Marketing vom Experten 

Kleinanzeigen-Enhanced übernimmt bei Bedarf die Verwaltung Deiner Accounts und optimiert diese für deine Kundengruppe. Wir analysieren nicht nur, sondern optimieren & schalten Anzeigen für mehr Conversion. Klicke hier um dich jetzt zu informieren! 

Wichtige Ressourcen (für Händler)

  • ebay Kleinanzeigen Fact Sheet (siehe rechts oben „Fact Sheet), beinhaltet wichtige Kennzahlen rund um ebay Kleinanzeigen
  • Beliebte Suchen, Auflistung der beliebtesten Suchbegriffe allgemein und nach Kategorie, sowie Top Städte und Orte
  • Kategorieübersicht, Auflistung aller Kategorien inkl. Unterkategorie und der Anzahl der Inserate innerhalb der Kategorie

Fazit

Oftmals sind es Erfahrungswerte, die für die ein oder andere Strategie sprechen. Natürlich ist aber ein Mix aus mehreren Strategien angeraten. Wer immer wieder Ähnliches verkauft oder anpreist also Waren oder Dienstleistungen im gleichen Kontext, sollte die Chance nicht verkennen, bei ebay Kleinanzeigen einen weiteren Kundenkreis zu erschließen. Schließlich hat man die Chance auf theoretisch (Stand Q2 2020) über 35 Mio. Nutzer!

Du hast Ideen, Feedback oder Anregungen zum Thema? Dann schreib mir doch gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Die ebay Kleinanzeigen – Besser verkaufen Reihe im Überblick

Dieser Beitrag ist Teil einer fünf teiligen Serie „Besser verkaufen“.

Inhaltsverzeichnis:

Richard
Gründer von Kleinanzeigen-Enhanced und seit Jahren stark mit der Materie eBay Kleinanzeigen vertraut