eBay Kleinanzeigen: IP Sperrung + Lösung

IP Sperrung / Blockade / Eingeschränkt

Deine IP ist gesperrt, blockiert oder eingeschränkt und du kommst nicht auf eBay Kleinanzeigen? Für eine IP Sperre gibt es mehrere Hinter(-Gründe), die man so im Detail nicht aufschlüsseln kann, für die es aber Lösungen gibt. Im Folgenden möchte ich kurz darauf eingehen, wie eine IP Sperrung aussieht und welche Lösungen es für die Freischaltung gibt.

Warum kommt es zu einer IP Sperrung?

Das kann tatsächlich sehr unterschiedliche Gründe haben. Einen Grund kann man aber mit sicherheit feststellen: Zu viele Anfragen / Aufrufe von der gleichen IP zu eBay Kleinanzeigen (Die IP ist im übertragenen Sinne eine eindeutige Kennnung deines Internet-Anschlusses für das gesamte Internet). Das können z.B. zu viele Accounts sein, die gleichzeitig von einer IP, Anfragen an eBay Kleinanzeigen senden. Hast du das Nachrichtenfenster geöffnet, dann wird z.B. alle 10 Sekunden geprüft, ob du neue Nachrichten erhalten hast. Auch das erzeugt Traffic auf eBay Kleinanzeigen.

eBay Kleinanzeigen führt diese Blockierung durch, um in der Regel Spam zu vermeiden.

Eine IP Sperrung hat übrigens nicht mit einer Account Sperrung zu tun. Solange du eBay Kleinanzeigen aufrufen kannst, ist dein IP nicht gesperrt. Von einer Account Sperrung spricht man, wenn du dich nicht mehr einloggen kannst und auch eine Meldung über „Dein Nutzerkonto wurde eingeschränkt“ erhältst, wenn du dein Passwort zurücksetzen möchtest. In dem Fall kannst du nur den eBay Kleinanzeigen Support kontaktieren und darum bitten, dass die deinen Account wieder freischalten.

Was passiert bei einer IP Sperrung?

eBay Kleinanzeigen setzt deine öffentliche IP auf einer Sperrliste. Das heißt, solange du mit deiner öffentlichen IP auf eBay Kleinanzeigen zugreifst, wird der Zugang zur Website verhindert. Die Sperrung betrifft aber nur eBay Kleinanzeigen und ist auch nur temporär. Diese Einschränkung ist an sich erst einmal nicht schlimm und dein Account wird dadurch in der Regel auch nicht deaktiviert oder eingeschränkt.

Welche Lösungen gibt es?

Ich möchte dir hier ein paar Lösungen aufzeigen, wie du eBay Kleinanzeigen wieder aufrufen kannst und damit die IP Sperrung umgehst.

1. Warten

Warte bis eBay Kleinanzeigen deine IP wieder freigibt, das passiert in der Regel innerhalb von ein paar Stunden. Deine IP ist nur temporär blockiert, also nicht dauerhaft und sollte nach einiger Zeit wieder freigegeben sein. Wenn nicht, dann unbedingt den eBay Kleinanzeigen Support kontaktieren.

2. Öffentliche IP ändern

Deine öffentliche IP zu ändern ist eine weitere Lösung, um direkt und ohne lange Wartezeit eBay Kleinanzeigen wieder aufzurufen. Schalte dazu deinen Router aus und wieder ein, bzw. trenne ihn vom Stromnetzt und verbinde ihn anschließend wieder. Deine öffentliche IP ist normalerweise nicht festgesetzt, das heißt du hast keine öffentliche IP, die nur dir zugewiesen wird. Nachdem nämlich der Router neu gestartet wird, verbindet sich dieser wieder mit dem Internet und bekommt eine neue zufallsgenerierte IP von deinem Internet Provider zugewiesen. Diese IP ist nun anders und du kannst wieder auf eBay Kleinanzeigen zugreifen.

3. VPN nutzen

Nutze ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN). Verbinde dich einfach mit einem anderen Netzwerk und schon bekommst du eine andere IP und kannst eBay Kleinanzeigen sofort wieder nutzen.

Selbst nutze ich NordVPN (Ein Refferal Link) nicht nur für eBay Kleinanzeigen, sondern auch für jeglichen Internetverkehr. VPNs schützen dich in der Regel vor unauthorisierten Zugriffen Dritter, niemand kann deine IP-Adresse und damit deinen Standort herausfinden. Auch wenn du immer wieder in öffentlichen WLANs unterwegs bist, lohnt sich ein VPN, denn damit ist deine Verbindung zum Internet geschützt Schon gewusst? Wenn du in öffentlichen WLANs unterwegs bist (z.B. Bahnhof, Restaurant, Café), kann jeder, der sich ein wenig auskennt, deinen kompletten Internetverkehr einsehen inkl. Passwörter und Zugangsdaten, falls du dich irgendwo einloggst!

Hinweis!

Die sicherste Lösung ist, zu warten. Denn auch wenn das sehr verlockend klingt, sofort mit einem Router-Neustart oder einem VPN eBay Kleinanzeigen aufzurufen, so kann es zu einer Kontosperrung kommen, weil von zu vielen verschiedenen IPs auf ein und denselben Account zugegriffen wurde. Du solltest an dieser Stelle also vorsichtig sein und bei Verwendung eines VPNs z.B. nur Netzwerke in Deutschland wählen, auch wenn andere (EU-)Länder auch möglich sind. Bisher hatte ich noch keine Probleme damit, die IP zu wechseln (wenn das mal vorgekommen ist), aber erwähnt haben möchte ich es trotzdem.

Dauerhafte IP Sperrung

Deine IP ist dauerhaft gesperrt

So sieht das ganze aus, wenn deine IP dauerhaft gesperrt ist. Man kann zwar den eBay Kleinanzeigen Support kontaktieren, das kann aber eine Weile dauern und meist verstehen die auch nicht, was das zu bedeuten hat.

Versucht man die gesperrte IP wieder frei zu bekommen, dann könnte man mit soetwas rechnen:

Hallo,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Aufgrund unserer Sicherheitsprüfungen haben wir uns als Marktplatzbetreiber dazu entschlossen, Sie vom Handel auf unserer Plattform auszuschließen.

Ebenfalls haben wir Ihr Nutzerkonto deaktiviert. Diese Entscheidung ist endgültig, und wir bitten Sie daher, Abstand von unserem Marktplatz zu nehmen. Weitere Anfragen Ihrerseits werden wir gern zur Kenntnis nehmen, jedoch nicht mehr beantworten.

Wir wünschen Ihnen dennoch alles Gute.

Viele Grüße vom eBay Kleinanzeigen-Team,

Cheryl Brandt
www.ebay-kleinanzeigen.de

Du hast weitere / ergänzende Erfahrungen zum Thema IP Sperrung gemacht? Dann lass mich das unbedingt in den Kommentaren wissen. Ich hoffe der Beitrag war hilfreich und hat dir die Thematik IP Sperrung / Blockade etwas näher gebracht und dir hoffentlich auch geholfen.

Richard
Gründer von Kleinanzeigen-Enhanced und seit Jahren stark mit der Materie eBay Kleinanzeigen vertraut